Distanz

Von Wiebke

Die Distanz, man kann sie in Metern, Kilometern, Flug- oder Autostunden ausrechnen. Die Distanz ist uns so oft egal und doch ist sie manchmal kaum auszuhalten.

11.950,56km: Diese unfassbar große Zahl trennt uns. Und doch bist du mir manchmal so nah, als würdest du neben mir sitzen. Und doch höre ich manchmal deine Kommentare in meinem Kopf und schmunzel, doch niemand weiß warum.

Die Distanz, sie ist etwas was man überwinden kann und doch können die kleinsten Distanzen schon unglaublich groß erscheinen. Die Distanz, so simpel und nebensächlich wirkend und doch wie eine große unüberwindbare Grenze.

11.950,56km: Diese unfassbar große Zahl trennt uns. Und doch bist du mir manchmal so nah, als würden wir gerade gemeinsam die dunklen Straßen entlang laufen und in den Sternenhimmel schauen. Und doch höre ich deine zweite Stimme während ich alleine singe und anfange zu schmunzeln, doch niemand weiß warum.

Die Distanz ist eine Frage des Geldes und der Zeit. Wer genug von den beiden Komponenten hat, für den ist die Distanz nicht groß. Die Distanz scheint überwindbar und doch ist es manchmal der Nachbar den man nicht mehr erreicht.

11.950,56km: Diese unfassbar große Zahl die nicht zu durchbrechen scheint, trotzdem bist du immer bei mir. Denn jedes kleine Schmunzeln ist ein weiterer Moment, den ich mit dir verbringe, doch niemand weiß warum.

-Wiebke

Ein Gedanke zu “Distanz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s