Leidenschaft

Der Frust zerfrisst mich. Ich zerreiß mir
Brust
Packe mein Herz fest an, mit einem kräftigen Zug
halte ich es in der Hand

Ich zeige euch wo für ich blute
warum mein Herz
Lebenssaft durch die Adern presst

Mit roher Gewalt und Wohllust
ramme ich meine Schreibfeder
hinein
Sogleich füllt sie sich mit Flüssigkeit
rot wie Abendsonne am Horizont

Blut

Auf Papier gesetzt
Zeile für Zeile schreibe ich
eine Geschichte wie ich mein
Werk verrichte

Der Welt will ich zeigen
was in mir vorgeht

Mit Herzblut schreibe ich

Geheucheltes Lob
Ungerechtfertigte Kritik
Brechen mir das Genick
Durchdringen mich wie ein
Speer

So sehr ich versuche mich zu
wehren
Alles vergebliches werkeln

Einfach schreiben, einfach schreiben
Irgendwann ist mein Herz gänzlich deins

Immer mehr Blut fließt heraus
besudelt meine Couch
Vielmehr die meines Vaters

Das Blatt wird immer röter

Auf dem kleinen Tisch schlägt es immer noch
Es schlägt schneller als es soll

Gedankenschwelle wie Blut dringen heraus
Ich höre es schreien, gib es doch auf!

Alles was ich will,
Verständnis
Für das was ich tue
Ein paar Sekunden Ruhe

Niemand schätzt meine Kunst
Wie ich es gerne hätte

Ach verrecke doch!

Niemand wird kommen mich zu retten
ICH VERBLUTE HIER
Meine Kreativität trieb mich in den Wahnsinn

Das kann doch nicht wahr sein, sagt Mutter

Tot liege ich auf dem Wohnzimmetisch
Schrieb und Schrieb
Du schwiegst und schwiegst

Mein Herz schlug und Schlug
Doch irgendwann war es genug

Leere Gedanken tropfen trostlos aus heraus

Für diese Tat gibt es immer noch keine Gunst
Das war es jetzt also mit meiner Kunst?


Schurti beglückt uns hier mit seinem ersten Gedicht im Gedächtnispalast. Neben seinem Job als Star-Poet ist er auch als hauseigene Nervensäge tätig.


Folge dem Gedächtnispalast jetzt auf Instagram, Tumblr und per E-Mail, um keinen Beitrag mehr zu verpassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s