Mädchen lach doch mal!

Wir alle regen uns auf. Ständig finden wir etwas, das uns stört. Dann geht’s mal darum, total verrückt zu sein und was sagen wir?“ Och ne, das ist peinlich!“ Leute, das ist nicht peinlich, das ist höchstens verrückt und genau das ist doch das Lustige daran. Wenn wir uns vor allem verstecken oder zurückhalten, weil es in der Gesellschaft so angesehen ist, dann ist das so. Aber richtig lustig wird es erst wenn wir uns dem widersetzen. Wenn ich Bock hab mit meinem besten Freund laut loszusingen, dann mach ich das. Denn wisst ihr wann es erst peinlich wird? Wenn man nicht dazu steht, wenn man dabei peinlich berührt aussieht, dabei muss man das gar nicht! Dieses Problem fasst auch die Acapella-Gruppe Wise Guys auf (a capella = Musik, ohne Begleitung von Instrumenten). Mit dem Lied „Mädchen lach doch Mal!“ zeigen sie, dass nicht alles traurig ist. Es geht um das eine Mädchen dem ein Junge versucht, doch endlich mal ein Lächeln abzuringen. Durch alle möglichen Dinge. Leute, die Welt will euch nichts Böses! Klar, wir haben alle Grund genug, uns über Dinge aufzuregen. Aber wir dürfen dabei nicht das Lachen vergessen! Mädchen, Jungs lacht doch Mal! Gute Laune ist nämlich ansteckend und das ist viel lustiger. Seid verrückt und macht das, was ihr wollt, nicht das, was euch die Gesellschaft als „normal“ vorschreibt. Vergesst nicht glücklich zu sein, denn euch stört es doch auch, wenn beispielsweise die Großeltern über alles mögliche meckern, oder? „Früher war alles besser“. Das ist doch ein Spruch den wir alle kennen. Dann machen wir das Jetzt für uns „besser“ und freuen uns an den kleinen Dingen, so dass wir am Ende alle sagen können:

„Ja, ich bin glücklich!“

-Wiebke


Song zum Text: Wise Guys: Mädchen lach doch mal!


Wiebke ist freie Autorin im Gedächtnispalast und beweist jedesmal, wieviel Gefühl sie in ihre Texte legt. Nebenberuflich ist sie als kleine Nervensäge tätig.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s