Geld

Irrelevantes Konstrukt der Gedanken, keiner braucht es.

Falsch Irrtum zu ihren Gunsten.

Der eine hats und der andere nicht.

Unmengen sind falsch verteilt.

Hatte dein Vater Berge von Notenblättern beschrieben, hast auch du Berge von beschriebenen Noten.

Spiel mir das Lied von den Banken.

Was ist, wenn deine Familie nicht den ausreichenden Sozialstatus besitzt?

Wie sollst du deinen Freunden erklären, dass du nicht an jeder Aktion teilnehmen kannst?

Dein Vater schlägt auf den Tisch und sagt, dass du zurückstecken musst, wie viel denn noch?

Auf den Rippen spielt er Xylophon, der den sogar Geld den Rücken zugewandt hat.

Weihnachten gibt es dieses Jahr einen Waschlappen und Kohle, aber nicht die bunte!

Geld hier Geld da, außer bei dir!

Umverteilung, wäre nur fair. Oder zumindest angemessener Mindestlohn für den Kernkraftarbeiter.

Ich gebe aus, was ich nicht habe, Kredit aufgenommen.

Absprache für erdachte Werte.

In Bitcoins investiert, gedacht du wirst Millionär und dann brach der Kurs über Jahre ein.

 

„Das ist Geld”
-K.I.Z.

Schurti ist allgemein bekannt als Nervensäge aus Karl-Marx-Stadt. Leider ist er aber eine geniale Nervensäge.


Song von K.I.Z.

Und wenn wir schon bei Musik sind schaut doch bei unserer Playlist vorbei: Einfach hier klicken, um zum Musikpalast zu kommen.


Folge dem Gedächtnispalast jetzt auch auf Instagram, Tumblr, Twitter oder per E-Mail, um keinen Beitrag mehr zu verpassen.

Ein Gedanke zu “Geld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s