Der Glanz von früher

„Ich nehm‘ dich bei der Hand,
Zeig‘ dir das Märchenland.
Wo Liebe und die Freundschaft zählt,
Und wo keinem was fehlt.“

Dieses Zitat stammt aus einer Zeichentrickfilm-Reihe, die ich als Kind sehr gemocht hab.

Ich habe sie zufällig wiederentdeckt.

Wir sollten mehr auf Dinge, die uns früher ein Lächeln zauberten, Tränen trockneten und und lange Tage angenehmer machten, achten und sie wertschätzen.

Diese Dinge können uns auch jetzt noch, viele Jahre später verzaubern. Der Glanz von früher mag vielleicht etwas verstaubt sein, aber immer noch vorhanden.

Lassen wir sie nicht verschwinden.


Kurz und knackig formuliert Melanie hier ihren zweiten Beitrag auf dem GP als einen kleinen Gedanken, der aber trotzdem bedeutungsvoll ist.


Folge dem Gedächtnispalast jetzt auch auf Instagram, Tumblr, Twitter oder per E-Mail, um keinen Beitrag mehr zu verpassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s