Der Tag, als ich dich verlor

Seiten werden gewechselt

Grenzen verschwimmen

Buchstaben von dem Worte Loyalität

Verblassen und verschwinden

Einer nach dem anderen, bis alle

Verschwunden sind im dichten Nebel

Aus einem „ich stehe hinter dir“

Wird ein „Menschen tun so etwas, es ist menschlich“

Ist es das wirklich?

Was wurde dir geboten

Dass du mir den Rücken zukehrst

Statt den meinigen zu schützen

Was war stärker

Als unser Band?

Ich hätte alles für dich getan

Doch du bist gegangen

Die Tür ist verschlossen zu dir

Ich kann sie nicht mehr öffnen

Du verschwindest

Stück für Stück, bis du

Verschwunden bist im dichten Nebel

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s