Höllenfahrt

Schneide
scharfe
Säbelklinge
in mein Fleisch

Blut rinnt
herab
bildet Pfütze
auf altem Fliesenboden

Reiße mir
Adern aus den
Armen

Augen von
glühenden Spießen
gefüllt

Für jeden Fehler
den ich begann
leide ich

Schnitt
um Schnitt
bis zum Schritt
zur Lebensmaschine

Niere, Leber, Milz
bilden festbankett,
füllen die Kantine

Blutige Hand
Brustkorb
gleicht Selbstmord
Hummerscherenbruchgeräusch
hinfort geklungen

Herz schlägt
am Halse
erblickt das
Tageslicht

Schädelplatte
entfernt
Druck fällt ab
Freiheit

Höllenschlund
nicht weit
entfernt

Lebensformen
allesamt verwirrt

Tiefer
Absturz
Fegefeuer leistet
reinigende Funktion

Sünde ausgebrannt
gebrandmarkter
Weltenirrer

Kampf um Leben
Kampf um
Sterben

Sturz ins
finstere
Tal

Liebkosungen
mit
Sandpapier

Knochen
blickt
durch
Schmetterlingshaut

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s