Europa benötigt eine Revolution

Europa: Ein Kontinent der vor Vielfalt nur so strotzt, dem es aber an Einigkeit fehlt. Es fehlt am Europäischen Geiste. Vor geraumer Zeit flammte in Europa die EWG auf und entwickelte sich zur Europäischen Union, doch das Feuer, das in diesem Lande brannte ist schon lange erloschen. Der Stolz, die Prinzipien, der Kampf gegen Kapital, gegen Freiheit beschneidende Amerikaner, gegen den Faschismus, all das liegt … Europa benötigt eine Revolution weiterlesen

Und wieder grüßt das Nazitier

Chemnitz, eine Stadt, die wie keine andere in Ostdeutschland für eine radikale und extreme Rechte Szene steht. Wurde bereits vergangenen Sommer ins Kreuzfeuer der Medien genommen, nach dem es aufgrund eines Mordens zu pogromartigen Ausschreitung in der Stadt, die als Tor zum Erzgebirge gilt, gekommen ist. Damals zogen tausende bekennende Neo-Nazis, Faschisten, Rassisten und Rechte durch die Stadt. Doch nun scheint es wieder einmal für … Und wieder grüßt das Nazitier weiterlesen

Wie ein antifaschistisches Kampflied ins Radio kam

„Deswegen sage ich die sind balla balla und ein Pfeifenverein“ -Gregor Gysi Moritz Schurt kommentiert Mittlerweile kennen es wohl die meisten, das antifaschistische Kampflied der Partisanen Italiens im 2. Weltkrieg „Bella Ciao“. Aber woher kommt der (leider) Radiohit, denn dessen Ursprung sind sich die wenigsten bewusst. Im Verlauf des Weltkrieges entwickelte es sich zu einer Hymne der, die gegen den Faschismus in Italien kämpften und … Wie ein antifaschistisches Kampflied ins Radio kam weiterlesen