Buchrezension: Die Bücherdiebin

„Eine kurze Bemerkung am Rande: Ihr werdet sterben.“ Mit diesen Worten wird man vom Tod höchstpersönlich begrüßt, schlägt man den Roman „Die Bücherdiebin“ von Markus Zusak auf. Es wird die Geschichte der kleinen Liesel Meminger erzählt, welche zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges in eine Pflegefamilie geschickt wird. Auf dem Weg zu ihrer neuen Familie begegnet sie der Gestalt des Todes. Dieser schließt das Mädchen in … Buchrezension: Die Bücherdiebin weiterlesen