Der gelbe Block

Die USA ein manchmal etwas seltsames Land, mit vielen Eigenarten. Doch wer stellt sich nicht auch manchmal die Frage, wenn ein guter Film läuft, oder wenn man Ted Mosby dabei zusieht, wie er der Liebe seines Lebens hinterherjagt, warum alles in der Welt ist dieser Block gelb? Warum ist das Papier gelb und nicht weiß, wie bei uns? Vorweg in den USA gibt es natürlich … Der gelbe Block weiterlesen

Steinhöfel: Die Rosenbaumdoktrin

Wir befinden uns gedanklich in den Jahren des Kalten Krieges und in dem wohl faszinierendsten Wettrüsten seit Anbeginn der Menschheit. Es ist kein Schwanzvergleich mit atomaren Sprengköpfen zwischen der Sowjetunion und den USA. In diesem Rennen gegen die Zeit, oder eher gegen das Ingenieurskönnen der anderen Supermacht, steht der Weltraum im Mittelpunkt aller Dinge. Nachdem der zweite Weltkrieg sein Ende gefunden hatte, nahm man nicht … Steinhöfel: Die Rosenbaumdoktrin weiterlesen

Buchrezension: Die Bücherdiebin

„Eine kurze Bemerkung am Rande: Ihr werdet sterben.“ Mit diesen Worten wird man vom Tod höchstpersönlich begrüßt, schlägt man den Roman „Die Bücherdiebin“ von Markus Zusak auf. Es wird die Geschichte der kleinen Liesel Meminger erzählt, welche zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges in eine Pflegefamilie geschickt wird. Auf dem Weg zu ihrer neuen Familie begegnet sie der Gestalt des Todes. Dieser schließt das Mädchen in … Buchrezension: Die Bücherdiebin weiterlesen