Greta Thunberg: Klimawandel – Wir sind am Zug

Vor vier Tagen durfte ein Mädchen ihren 16. Geburtstag feiern. Dieses Mädchen heißt Greta Thunberg und schlug in den letzten Wochen Wellen, wie sie sonst nur ein Tsunami verursachen kann. Unter anderem wurde sie vom Time Magazin zu einem der einflussreichsten Teenagern 2018 gewählt. Greta Thunberg setzt sich aktiv und öffentlich für den Klimaschutz ein. Die junge Schwedin ist die Tochter des Schauspielers „Svante Thunberg“ … Greta Thunberg: Klimawandel – Wir sind am Zug weiterlesen

1 Thema, 2 Farben

Christian Lindner: Der Ausrufer des Innovationszeitalters, der sich die Digitalisierung, propagiert durch schwarz-weiß-gelb-magenta Werbeplakate, mutmaßlich vor allen anderen, auf die Fahnen geschrieben hat, hat jetzt einen Podcast? Ja. Der junggebliebene Vordenker Lindner scheint zur Zeit ein Genre des Internets für sich zu entdecken, das immer mehr Persönlichkeiten geschickt nutzen, um sich und ihre Standpunkte auf eine intelligente Weise dem Zuhörer ins Ohr zu flüstern. Von … 1 Thema, 2 Farben weiterlesen

Rezension „Weiße Rose“

Im Herbst diesen Jahres musste man dabei zusehen, wie der Rechtspopulist Björn Höcke in Chemnitz ein Symbol für seine Machenschaften instrumentalisierte. Er trug eine weiße Rose auf der Brust, ein Zeichen für den Widerstand gegen das Naziregime in den 1940ern. Höcke aber trug es über seinen Herzen, als er einen so genannte „Trauermarsch“ anführte, der zu pogromartigen Zuständen ausartete und bei dem unzählige bekennende Neonazis … Rezension „Weiße Rose“ weiterlesen

Frankreich brennt!

Gelbe Westen, brennende Autos, Hitlergrüße – Frankreich: ein Land im Ausnahmezustand Seit dieser Woche befindet sich das deutsche Nachbarland im absoluten Ausnahmezustand. Menschen demonstrieren, die Polizei hält gegen. Autos brennen und Straßen werden blockiert. Bis jetzt starben bei den „Straßenschlachten“ schon zwei Menschen. Das alles geht von der Bewegung „Le gilets jaunes“ (die gelben Westen) aus. Hinter ihnen steckt weder eine politische Agenda, noch eine … Frankreich brennt! weiterlesen

Danke Merkel!

Es ist an der Zeit sich bei einer Frau, die in den letzten Monaten und Jahren von vielen Deutschen unglaublich viel Hass und Schmach entgegen bekommen hat, zu bedanken. Nein ich möchte mich nicht bedanken, dass Angela Merkel nicht nochmal für den CDU-Parteivorsitz und für das Amt des Bundeskanzlers kandidieren will. Ich will mich bedanken, dass sie seit mehr als 13 Jahren eine souveräne Regierung … Danke Merkel! weiterlesen

Nutella: Warum Zucker nicht das wirkliche Problem ist

Wie Palmen aus Plastik eine ganz neue Bedeutung bekommt Die Nuss-Nougat-Creme von Ferrero Nutella ist sicherlich ein fester Bestandteil vieler deutscher Frühstückstische und wird nicht nur von Kindern täglich konsumiert. Viele Studien zeigen dann gerne, wieviele Zuckerwürfel in einem Nutellaglas sind und wieviele Fußballfelder man mit denen auslegen könnte. Mein heutiger Artikel soll keine Moralpredigt an die sein, die gerne auch mal ohne Brötchen Nutella … Nutella: Warum Zucker nicht das wirkliche Problem ist weiterlesen

Die Welt kann sich vergraben gehen

Deutschland schafft sich ab. Europa schafft sich ab. Die ganze Welt legt sich selbst in Ketten. Für diese Erkenntnisse braucht es weder einen Thilo Sarrazin, noch braucht es einen ähnlichen Rechtspopulisten, der ebendiese Feststellungen auf die angebliche Islamisierung und Bedrohung von außerhalb bezieht. Die Chemnitz-Debatte hat mir nicht die Augen geöffnet, was unser angeblich völlig neues Problem mit Nazis angeht – das haben wir schon … Die Welt kann sich vergraben gehen weiterlesen

Mein Kurztrip nach „MoTown“

Die größte Stadt meiner Teilzeitheimat Michigan. Eine der wohl berühmtesten, und berüchtigsten Städte der USA. Bekannt für schillernde Paraden, große Feste, erfolgreiche Sportmannschaften, aber auch hohe Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Die Rede ist von Detroit. Mein Trip „to The Motor City“ ist spontan. Wie das eben so ist, als Austauschschüler muss man alles mal gesehen haben, also beschließen wir einmal durch Detroit zu fahren. Gleich zu … Mein Kurztrip nach „MoTown“ weiterlesen

Atomkrieg und Frieden – Nordkorea, Teil 1

2017: Nordkorea arbeitet am neuesten, größten und gefährlichsten Atomprogramm, das es je gab. Eine Vielzahl von Atomtests beweist, dass das Regime nun fast unbeschränkte Reichweite hat und in der Lage ist, Krieg zu führen. Gleichzeitig finden zahlreiche Cyberangriffe auf vor allem amerikanische Institutionen statt. Das amerikanische Internet verfällt in „Nuclear-phobia“. Kim Jong-uns Drohungen werden gehört und es kommt zu politischen Spannungen. Doch genau an dem … Atomkrieg und Frieden – Nordkorea, Teil 1 weiterlesen

Dialog zwischen zwei Menschen II

Entnervt laufe ich den schmalen Schotterweg hinter dem Schloss entlang. Was eine Hitze heute. Unerträglich, besonders im Anzug. Meine Anzughose habe ich schon ewig nicht mehr getragen, nun klemmt sie mir Stellen ein, die normalerweise ihre Freiheit brauchen. Auch der Kragen meines Hemdes könnte lockerer sitzen. Warum müssen Hochzeiten so anstrengend sein? Und jetzt musste ich auch noch mein Handy aus dem Auto holen, weil … Dialog zwischen zwei Menschen II weiterlesen

Wie Ministerien zum Machtinstrument werden // Jonas‘ Meinung

Von Jonas Ministerämter im Bundestag. Eines der besten Beispiele, wie rücksichtslos Politik sein kann. Jüngst hat der Generalsekretär der SPD, Klingbeil, angekündigt, dass Ministerposten erst nach dem Mitgliedervotum über die GroKo, in dem die SPD-Basis darüber entscheiden soll, ob die SPD erneut in die Regierung mit der CDU gehen soll, verteilt werden sollen. Das zeigt nicht nur die Angst der SPD, sondern charakterisiert auch die … Wie Ministerien zum Machtinstrument werden // Jonas‘ Meinung weiterlesen

Und die Erde schaute traurig zu

Von Thies Der Schulhof war laut und unübersichtlich. Viele Kleine und Große spielten Fangen, Verstecken und Raufen. Die Lehrerin, die Erde, war nur noch mit halbem Auge dabei, ihre Aufsicht zu machen. Schon lange hörte keiner mehr auf die alte Lehrerin, sie konnte sich um Kopf und Kragen reden. Nur ein paar Vernünftige gab es. Die Restlichen hatten es sich zur Aufgabe gemacht, die Erde … Und die Erde schaute traurig zu weiterlesen

Warum die GroKo Gift für Deutschland ist

Von Thies Deutschland, 24. September 2017. In unserem Land sind Bundestagswahlen. Und die sind nicht unerheblich: Sie bilden den Einzug der „Alternative für Deutschland“ in das Herz unserer Demokratie. In das Haus, was für uns für Gerechtigkeit, Gewaltenteilung und Freiheit steht. Und neben dieser Partei, die schon in fast allen deutschen Landtägen für Unruhe sorgt, kommt noch ein weiteres Problem dazu: Die schwierige Regierungsbildung. Merkels … Warum die GroKo Gift für Deutschland ist weiterlesen